Fettabsaugung bei Lipödem bald auf Krankenschein?

Eine durch den Gemeinsamen Bundesausschuss in Auftrag gegebene Studie könnte dazu führen, dass bei Frauen mit Lipödem eine Fettabsaugung unter Umständen von den Krankenkassen bezahlt wird.

Weiterlesen

Neue Wege in der Thrombose-Prävention: effektiv und spielerisch

In einer Spiele-App auf dem Smartphone steuern Sie mit Ihren Beinbewegungen einen Wasserball. So sorgen Sie spielerisch Venenerkrankungen vor.

Weiterlesen

“Knoten lösen, Leben retten” – Heute ist Welt-Thrombose-Tag!

Der 13.10.2017 ist Welt-Thrombose-Tag! Eine gute Gelegenheit, über die Prävention von Thrombose nachzudenken. In ungünstigen Fällen kann eine Thrombose auch zu einer Lungenembolie führen.

Weiterlesen

Schöne Beine auch im nächsten Sommer!

Krampfadern an den Beinen sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch auf eine Venenerkrankung hinweisen. Deswegen: Vorbeugen!

Weiterlesen

Dagegen ist kein Kraut gewachsen: Besenreiser

Besenreiser sind unschöne, winzige Venenverästelungen, die vor allem an den Beinen auftreten. Kann man sie einfach wieder loswerden?

Weiterlesen

Nie wieder an der Vene herumstochern

Findige Schüler haben im Rahmen von "Jugend forscht" ein Gerät erfunden, mit dem man die Venen unter der Haut entdecken kann. Das macht es einfacher, sich selbst eine Spritze zu geben.

Weiterlesen

Einzige Professur für Phlebologie in Bochum

Venenleiden sind in unserer Gesellschaft eine Volkskrankheit. Seit Januar gibt es in Bochum die deutschlandweit einzige Professur für die Phlebologie.

Weiterlesen